Wie vermutet, war es am Montag Abend nochmals so weit ...
Um 19:07 Uhr heulten abermals die Sirenen in Röschitz. Grund war wieder der Flurbrand am Mühlberg. Der heftige Wind fachte das Feuer erneut an und es brannte ein weiterer, großer Teil der Wiese in der Nähe der Weinviertelwarte ab. Nach kurzer Lageerkundung fasste der Einsatzleiter den Entschluss, die RüstLösch- bzw. Tanklöschfahrzeuge der Feuerwehren Pulkau und Eggenburg abermals sicherheitshalber nachalarmieren und die restliche Fläche bis zu einer Weggabelung kontrolliert abbrennen zu lassen.
Im Einsatz standen die Feuerwehren Röschitz, Eggenburg und Pulkau mit insgesamt 7 Fahrzeugen und 47 Mitgliedern.

Datum: 12.06.2017
Einsatzart: Brandeinsatz
19:07 bis 20:45 Uhr
Einsatzleiter: Hochwimmer Johannes, HBI